• In Frage gestellt
  • Leitfaden für einen rassismuskritischen Sprachgebrauch

    Dieser Beitrag ist ein Geschenk von Vergangenheits-Christin. Ich habe ihn vor fast zwei Jahren geschrieben und beim Aufräumen in meinen Entwürfen gefunden. Die Welt hat sich in dieser Zeit stärker und plötzlicher verändert, als ich es je für möglich gehalten hätte. An Wichtigkeit oder Aktualität hat der Beitrag dadurch aber nicht verloren – eher im Gegenteil. […]

  • In Frage gestellt
  • Warum sind Menschen immer schwächer als Außerirdische?

    Auf Tumblr stieß ich neulich auf genau diese Frage: Warum sind in SciFi-Filmen und Büchern die Menschen (so gut wie) immer den neu entdeckten Lebensformen unterlegen? Es folgten ausufernde Darstellungen, warum Homo sapiens sapiens eigentlich doch ziemlich bad-ass ist. Ich war mittelschwer irritiert. Fiktion gibt uns die unglaubliche Möglichkeit, eine alternative Welt zu kreieren und darin […]

  • In Frage gestellt
  • Politisch korrekt, auch jenseits der Grenzen Europas

    Eigentlich habe ich für den Rest meines Studiums keine Kurse in Französisch-Sprachpraxis mehr. Uneigentlich besuche ich freiwillig einige Kurse, darunter auch einen Übersetzungskurs. Im Studium ist Übersetzen so viel mehr als in der Schule, wo umständlich zusammengebastelte Sätze zeigen sollen, ob ein Text verstanden und die letzten Vokabeln erfolgreich gelernt wurden. Es geht darum, den […]

  • In Frage gestellt
  • Im Land der Indianer

    Eigentlich wollte ich in diesem Jahr nichts zur deutschen Einheit schreiben, sondern das nächste Jahr abwarten – Vierteljahrhundert und so. Aber manchmal kommen die Dinge eben anders. Neulich saß ich im Hörsaal, wartete auf den Beginn der Vorlesung und lauschte den Gesprächen um mich herum. Hinter mir: Zwei Studentinnen, die eine aus Dänemark, die andere aus […]

  • In Frage gestellt
  • „War doch nur Spaß!“ – Ein paar Gedanken zu Meinungsfreiheit

    Neulich laß ich auf Twitter einen Witz, in Englisch verfasst, und der ging ungefähr so: Wie viele Deutsche braucht man, um eine Glühbirne auszutauschen? – Einen. Deutsche sind sehr effizient und haben keinen Sinn für Humor. Ich schmunzelte, weil ich mich etwas ertappt fühlte. Andere Deutsche auf Twitter schmunzelten nicht, sondern antworteten darauf, dass der […]